Loading...

Die «Ateliers» der académie du vin

Damit Sie richtig gut im Wein Degustieren werden!


Als Absolvent eines Basiskurses oder eines WSET-Levels trainieren Sie in den Ateliers unter fachkundiger Anleitung die Wein Degustation und -Beurteilung. Also ein wenig lernen und viel geniessen!

Was macht einen wirklichen Weinkenner aus? Dass er oder sie gut und treffsicher degustieren kann! Aber Verkosten will nicht nur erlernt sondern auch regelmässig trainiert sein. Und das beste Training, da sind wir überzeugt, ist die Blinddegustation unter Anleitung eines Experten. Genau das erleben Sie in unseren „Ateliers“. So wenig Theorie zum Thema wie gerade notwendig und so viel Weindegustation (und natürlich auch Weingenuss) wie möglich.

Wir finden auch, dass bei der Weinprobe weniger manchmal mehr ist. Keine Bange, nicht weniger Wein, weniger Verzettelung! So konzentrieren wir uns in jedem Atelier vor allem auf 1 Thema: Rebsorten, Weinfehler, die Weinherkunft, Preis und Qualität oder unser Renner: «Gabel & Glas» – der Workshop zur Wechselwirkung von Weinen und Speisen!


Kursort für alle Ateliers:

Hotelfachschule Belvoirpark
Seestrasse 141
8002 Zürich


Themen und Daten:

(gestrichene Daten sind bereits ausgebucht)

  • Gabel & Glas
  • Käse und wein
  • Rebsorten
  • Weinfehler
  • Herkunft
  • Reife/Potenzial
  • Kultweine

Atelier Kultweine

Einmal im Leben die grössten Weine der Welt verkosten!

Schon einmal Pétrus probiert? Zu teuer? Nirgendwo zu finden? Viele Weine sind heute so rar und dermassen unerschwinglich teuer geworden, dass sie oft nur noch den Sammlern und Spekulanten vorenthalten bleiben. Trotzdem sollte man als Weinliebhaber die grossen Weine der Welt einmal degustieren können, finden wir, und haben deshalb dieses Weinatelier organisiert. Der Anlass ist nicht ganz günstig, die Degustationsportionen klein
(3 cl pro Wein, genau wie in allen Kursen), dafür ist die Liste mit den 12 Weinen umwerfend: Seña, Opus One, Penfolds Grange, Ornellaia, Sassicaia, Vega Sicilia Unico, Pingus, Hermitage la Chapelle, Musigny Comte de Vogüé, Château Haut-Brion, Château Pétrus und... Château d'Yquem! 

Wichtig: Wir degustieren einen Wein nach dem anderen mit der angebrachten Musse. Ein Abend mit zwölf Weinerlebnissen, die Ihnen in unvergesslicher Erinnerung bleiben werden.

Teilnehmende

Alle Weinliebhaber. Optimal als Ergänzung zum Basiskurs, sowie WSET-Level 2 und 3! Diesen Workshop können Sie aber auch ohne Vorkenntnisse besuchen!

Kursdatum

Zürich: Di, 10.4.2018  ausgebucht

Preis

Fr. 485.00

Pro Person und Abend

Kurszeiten

1 Kursabend
Aromaparcours ab 18:15 Uhr
Seminar 18:30 bis ca. 21:30 Uhr

VINUM

Jetzt kostenlos VINUM testen!

Exklusives Angebot für Kursteilnehmer:
Bestellen Sie 2 Probeexemplare gratis.

gratis bestellen
css.php